Falterparadies, Badholz, Meilen

Tagfalter stellen häufig hohe Anforderungen an ihre Wohnumgebung. In jedem Lebensstadium, als Ei, Raupe und ausgewachsener Falter brauchen sie andere Pflanzen und zum Teil auch andere Lebensräume. Lichte Wälder mit vielen Kräutern und Gräsern als Ergänzung zu den Rieden sind daher für viele Arten wichtig. In den vom Naturnetz Pfannenstil ausgelichteten Waldsäumen konnten im Jahr 2003 bereits 19 Tagfalterarten festgestellt werden.

Weitere Informationen zum Falterparadies:

Badholz Falterparadies

 

Badholz